Im Einklang mit der Gesellschaft und der Umwelt

Umweltschutz und Produktlebenszyklus

Minimierung unseres CO2-Fußabdrucks

Der Schutz der Umwelt und das Streben nach Nachhaltigkeit waren schon immer eine Priorität für Greatview. Das Unternehmen erhielt bereits international Anerkennung für seine führende Rolle auf diesem Gebiet und sein vorausschauendes Handeln.

Ausgehend vom Produkt-Lebenszyklus und in alle Unternehmensbereiche weitergedacht, hat Greatview zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um Ziele in Resultate zu verwandeln:

Beschaffung

Greatview ist führend in der Beschaffung von Rohpapier aus verantwortungsvollem Anbau. Über 70% der global gefertigten Kartons – und in Deutschland 100% – werden Papier aus verantwortlichen Quellen hergestellt. In der aseptischen Kartonindustrie haben wir weltweit den höchsten Anteil an Fasern, die aus verantwortlicher Forstwirtschaft gewonnen werden. Die Bemühungen von Greatview im Bereich der verantwortungsvollen Beschaffung wurden sowohl von Kunden als auch von unabhängigen Organisationen mit Branchenpreisen für ihre Weitsicht anerkannt.

Wir ermutigen und unterstützen Kunden, die Vorteile der Beschaffung in Form von Kommunikation und Etikettierung auf der Verpackung an die Konsumenten zu kommunizieren.

Produktion

Bei Greatview werden ökologische Überlegungen direkt in unseren Produktionsprozess integriert. Wir verpflichten uns dazu, die neusten Technologien anzuwenden, um unseren Einfluss auf die Umwelt zu minimieren. Einige Beispiele:

  • Unsere Werke gewinnen 40% der Energie für das Heizen aus Abwärme der Produktion
  • Wir nutzen ein zentrales, automatisiertes System für Energiemanagement
  • Wir setzen auf eine Regenwasserrückgewinnung, die den Wasserverbrauch der Werke um 30% reduziert
  • Wir betreiben eine eigene Recyclinganlage, die Abfallmaterialien für ein finales Recycling vorbereitet.

Recycling

Aseptische Kartonpackungen sind umweltfreundlich, wenn Sie ordnungsgemäß recycelt werden. Initiativen zum Recycling von Getränkekartonmaterialien haben in vielen Regionen dazu geführt, dass Getränkekartons ein umweltfreundliches Image besitzen. Greatview führt weiterhin Recycling-Projekte – auch für Post-Consumer-Kartons - an allen Standorten durch.